• 21. März 2019
  • 16:00
  • VHS, Lintorfer Str. 3, 40878 Ratingen

Dozent: Vasili Bachtsevanidis, M.A.,
ist als freier Mitarbeiter an verschiedenen Universitäten tätig. Außerdem Lehrbuchautor und Trainer für die Zusatzqualifizierung für Deutsch als Zweitsprache und Alphabetisierung in Integrationskursen. Er führt regelmäßig Lehrerfortbildungen zu den Themen Deutsch als Zweitsprache (DaZ), Alphabetisierung, Sprachdidaktik und Portfolioarbeit durch.

Die Aussprache ist die Verkleidung der Sprache und gibt einen ersten Eindruck über die Sprachkenntnisse. Die Aussprache macht aber noch viel mehr. Sie betont, verleiht der Sprache Emotionen und Leben und sie hilft Lernenden einer Fremdsprache dabei, auch andere Fertigkeiten auszubauen, wie z. B. beim Grammatik- und auch Wortschatzerwerb. In diesem kurzen Workshop findet einerseits eine Sensibilisierung für phonetische Aspekte des Deutschen statt sowie ein Überblick über die Funktion der Aussprache beim Spracherwerb.

Dauer: 16:00 – 17:30 Uhr

VHS, Lintorfer Str. 3