Mentoring-Ratingen

Opened book with flying letters on concrete background

„Wir können es uns nicht leisten, auf Prävention zu verzichten. Frühe Hilfe für Kinder, die in Armut aufwachsen, ist kostengünstig – späte ist teuer und funktioniert nicht.“

(Heinz Hilgers, Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes)


Portrait of an old man reading a story book for his grandson

Mentoring-Ratingen e.V. macht Mut zum Lesen und zum Lernen. Mentoren und Mentorinnen engagieren sich ehrenamtlich, um Kinder und Jugendliche in ihrer Lesekompetenz individuell zu fördern. Denn es gibt kein Lernen ohne Lesen. Und ohne Lesen zu können, gibt es keine soziale Teilhabe.

Die Mentoren und Mentorinnen sind für die Kinder, die in ihrem persönlichen Umfeld keine gelungene Lesesozialisation erfahren haben, wichtige Begleiter und Begleiterinnen auf dem Weg durch den Buchstaben-Dschungel. Aber nicht nur das: Durch die persönliche Zuwendung “seines”/”seiner” Lesepaten/Lesepatin erfährt das Kind eine Wertschätzung, die für den Aufbau seines oft angeschlagenen Selbstwertgefühls enorm wichtig ist.

So wird die Hilfe zum Lesen eine Hilfe zum Leben.